Fördermittel für IT

02_itInvestitionen in Informations-Technologie (IT) sind meist sehr aufwändig und kostspielig. Dabei fällt nicht nur die direkte Anschaffung ins Gewicht. Zuvor müssen Sie den genauen Bedarf ermitteln und ein Lasten- bzw. Pflichtenheft erarbeiten. Sie müssen die Kriterien, nach denen die Hard- und Software ausgewählt wird, genau überlegen und detailliert beschreiben. Danach müssen Sie die neue Technik in Ihre Umgebung integrieren und für Ihre Zwecke anpassen. Und schließlich sind Ihre Mitarbeiter sorgfältig zu schulen, damit der erhoffte Erfolg auch erreicht werden kann.

Da Ihre Investition organisatorisch wie technisch notwendig und betriebswirtschaftlich durchführbar sein sollte, ist sie grundsätzlich förderbar. Der Aufwand, unter den vielen Förderprogrammen das passende auszuwählen, sollte allerdings nicht unterschätzt werden. Lassen Sie sich dazu von mir beraten.

Ich unterstütze Sie bei dem gesamten Ablauf der IT-Beschaffung – von der Bedarfsanalyse bis zur Schulung. Ich verschaffe Ihnen einen Überblick über die Fördermöglichkeiten und stelle die Anträge. Die gesamte Abwicklung, das Führen der notwendigen Nachweise sowie das Prüfen der Rechnungen übernehme ich gern für Sie.

Der Vorteil: Sie kümmern sich weiter um Ihr Geschäft, steigern die Leistung Ihres Unternehmens durch überlegte Investitionen und erhalten gegebenenfalls finanzielle Unterstützung.